039 007 41000 o.  service@allgemeiner-tierhilfsdienst.eu


erstellt am: 01.07.2017

Samba

Rasse: Englische Bulldogge Mischling
Alter: geb. 27.11.2009
Geschlecht: weiblich, kastriert
Familie: sehr, sehr freundliches Mädchen, kennt keine kleinen Kinder
Hunde: lebt mit ihrer Tochter Salsa zusammen
andere Tiere: muss noch ausprobiert werden, Katzen mag sie allerdings nicht
allein sein: Samba kann entspannt etwas alleine bleiben

 

Herkunft

Samba wurde zusammen mit ihrer Tochter Salsa bei uns abgegeben. Der Besitzer konnte sich nicht mehr um die beiden kümmern und brachte sie zu seiner Mutter. Diese war mit den zwei Hunden in einer kleinen Wohnung überfordert und gab sie ab.

Foto-Galerie

Wie sie sich bei uns entwickelt hat

Samba ist ein richtiges Zuckerstück. Sie ist unglaublich schmusig und artig. Ihre Tochter ist sehr aktiv und dann geht sie ihr auf die Nerven. Nach einem kurzen, deutlichen Gegrummel ist das Thema dann erledigt. Salsa ist aber manchmal auch zu aufdringlich. Sie ist halt ein junger Hund, und unsere süße Samba möchte mit ihren gerade 7 1/2 Jahren ab und an ihre Ruhe haben.
Samba ist zu jedermann freundlich, sie schmeißt sich auf den Rücken und könnte sich wohl stundenlang ihren Bauch streicheln lassen. Nur leider erbarmt sich niemand… Zumindest nicht für einige Stunden.

Wir werden in nächster Zeit noch ausprobieren, ob sie auch mit anderen Hunden verträglich ist – nicht nur mit ihrer Tochter. Wenn wir Genaueres wissen, dann werden wir es Sie wissen lassen.

Was wir uns wünschen

Samba wurde von ihrem Besitzer wohl schon einmal aus einem Tierheim geholt. Das ist laut der Mutter des ehemaligen Besitzers gerade mal 2-3 Jahre her. Das kann doch nicht ihr Leben sein. Ein Zuhause – Tierheim – ein Zuhause – wieder ins Tierheim. Wir möchten ein tolles, beständiges Zuhause. Mit liebevollen Menschen, die nicht von ihr verlangen, ständig joggen zu gehen oder Ähnliches. Dafür ist ihre Tochter viel, viel Besser geeignet. Samba isteher eine entspannte und ruhige Grand Dame.